Sicherer fühlen, Hund schützenAnti-Giftköder-Training

Welcher Hundehalter kennt das nicht? Die Sorge, es könnte auch der eigene Hund einen vergifteten oder gefährlich präparierten Futterköder fressen.

In meinem Anti-Giftköder-Kurs lernst du verschiedene Möglichkeiten kennen, wie du deinen Hund davon abhalten kannst etwas vom Boden aufzunehmen bzw. zu fressen. Schritt für Schritt erarbeiten wir uns mehr Kontrolle. Der Hund lernt erst an der Leine und dann im Freilauf Fressbares zu ignorieren, es auszuspucken und sich davon abrufen zu lassen.

Ziel ist, das Risiko eines Ernstfalls zu verringern und mit einem besseren Gefühl spazieren gehen zu können.

Mit den Kursinhalten gewinnst du viel Sicherheit:

  • Dein Hund lernt das eigenständige Ignorieren von Futter (ohne Kommando)
  • Du erfährst, wie du ihn stoppen kannst, bevor er etwas ins Maul nimmt
  • Du trainierst mit deinem Hund das Ausspucken von Futter auf Kommando
  • Du lernst, wie er sich vom Futter wegschicken und abrufen lässt
  • Du wirst Alternativverhalten mit deinem Hund trainieren

key facts

Anti-Giftköder-Training

3x Einzeltraining (à 45 Min.)

Dein Hund sollte bereits über einen
guten Grundgehorsam verfügen

Hofheim und Umgebung.
Auch Hausbesuche möglich
(zzgl. 0,50€ pro gefahrenem Kilometer)

Unterricht auch auf Englisch möglich

Termine

Flexible Terminwahl nach Absprache. Beginn jederzeit möglich.

Kosten

Erstgespräch (50-60 min.)70,- €
Kurs (3 x 45 min.)210,- €

280,- €

Du hast noch Fragen zum Kurs?

Gerne beantworte ich Fragen zu dem Anti-Giftköder-Training.

Kontakt aufnehmen