Wenn Angst das Glück versperrtSpezielles Training für Tierschutzhunde

Du hast einen ängstlichen Hund aus dem Tierheim oder von einer Tierschutzorganisation, die Hunde aus dem Ausland vermittelt? Oder du hast ihn über das Internet gekauft und dir seine Eingewöhnung viel einfacher vorgestellt?

Ich biete dir ein außergewöhnliches Trainingskonzept, welches ich speziell für Hunde entwickelt habe, die Angst vor Menschen, Hunden, oder Umweltreizen haben – oder alles zusammen. Für Hunde, die sich verkriechen. Die nicht aus dem Haus oder gar nicht erst hinein gehen wollen. Die geduckt und am liebsten unsichtbar schnell von A nach B kriechen. Sich nicht anfassen lassen wollen und haltlos sind.

Alles, damit dein Hund im Alltag glücklich und zufrieden wird:


  • Du wirst ein besseres Verständnis für die sensible, vielschichtige Hundeseele erhalten
  • Du lernst den richtigen Umgang mit deinem Hund
  • Du erfährst, wie du ihm helfen kannst, sich gut einzuleben
  • Du erkennst, wodurch dein Hund Sicherheit gewinnt und dir vertraut
  • Du gibst das Extra an Verständnis, was Hunde brauchen, die einen „Kulturschock“ erlitten haben und mit dem neuen Umfeld überfordert sind
  • Du wirst deinen Hund so akzeptieren wie er ist – ein eigener Charakter mit einer besonderen Lebensgeschichte

key facts

Einzeltraining für Tierschutzhunde

Für erwachsene Hunde
jeder Rasse bis 12 Jahre

Für ein erfolgreiches Training werden
bei Bedarf andere Hunde integriert

Hofheim und Umgebung.
Auch Hausbesuche möglich
(zzgl. 0,50€ pro gefahrenem Kilometer)

Unterricht auch auf Englisch möglich

Tipp: Meine Vorteilspakete

Termine

Flexible Terminwahl nach Absprache. Beginn jederzeit möglich.

Kosten

Erstgespräch (50-60 min.)70,- €
Basic (5 x 45 min.)340,- €
Premium (8 x 45 min.)530,- €
Deluxe (11 x 45 min.)690,- €

ab 410,- €

Du hast noch Fragen zum Kurs?

Gerne beantworte ich Fragen zu dem Training für Tierschutzhunde.

Kontakt aufnehmen